Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufschrei der Jugend

11. 12. 2021 um 15:00 Uhr

Sonderveranstaltung in Zusammenarbeit mit Scientist, Adults & Friday for Future mit anschließendem Gespräch u.A. mit dem Klimamanager der Stadt Dessau-Roßlau Michael Ahers.

 

Um die Besucher*Innenzahl besser Einschätzen zu können wird um vorherige Anmeldung per Mail an FilmAbimKiez@freenet.de gebeten.

 

D, 2021, Doku, 97 min, FSK 6, R: Kathrin Pitterling. 2020 erschüttert Corona das Weltgeschehen.

 

Die Klima-Krise? Verdrängt aus dem öffentlichen Diskurs! Die jugendlichen Aktivist*innen von Fridays for Future sehen sich ihrer wirkungsvollsten Protestformen beraubt. Aber sie geben nicht klein bei. Unermüdlich forschen sie nach neuen Möglichkeiten, die Politiker zum Umdenken zu bewegen. Doch von rechts hagelt es Anfeindungen und auch der innere psychische Druck ist immens. Regisseurin Kathrin Pitterling gelingt mit ihrem Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ ein spektakulärer Blick inside Fridays for Future. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer wunderbaren jungen Protagonist*innen und fängt sie in ihren wagemutigsten und verletzlichsten Momenten ein. Herausgekommen ist eine inspirierende Erzählung von den Träumen, Ängsten, Erfolgen und Rückschlägen einer engagierten Generation.

 

Vorfilm:

Zur Weltklimakonferenz in Glasgow – Ran an den CO2-Speck
D, 2021, Dokumentar-Kurzfilm, 17 M
in, FSK o.B. R: Stephan Marahrens.


Es begann am 23. Juni 2021 in Dessau: 103 Tage lang radelte der Dessauer Michael Bilharz mit immer wieder anderer Begleitung 7330 km quer durch Deutschland. Die Sommertour der Klimawette machte Station in vielen Städten und formte dabei aus den Beiträgen von Einzelnen einen gemeinsamen Appell für die Weltklimakonferenz am 01.11.2021 in Glasgow. Denn Klimaschutz geht besser – wetten, dass?!  

 
 

Veranstaltungsort

Kiez Kino

 

Veranstalter

Film ab in Dessau! e.V.